• Bild LesungAnnaberg
MORD IN DER PROVENCE


Szenische Krimilesung von Sandra Åslund


Montag | 1. Mai 2017 | 19.00 Uhr
Studiobühne
 
Es lesen – zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne – die Schwestern
Sandra Åslund und Kerstin Maus, Benjamin Muth und Dennis Pfuhl.
 
Hannah Richter ermittelt in ihrem ersten Fall. Die junge Kommissarin wurde nach Vaison-la-Romaine, einem idyllischen Touristenstädtchen in der Provence versetzt. Als ein Toter im römischen Theater in Orange gefunden wird, geht man zunächst von Selbstmord aus. Doch Hannah entdeckt Hinweise, die auf einen Mord hindeuten. Ihre Kollegen halten Hannahs  Beobachtungen für Hirngespinste, also beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln. Und macht schon bald eine grausige  Entdeckung.
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Text, Bildern und Musik, der Sie in einen spannenden Sommer in der Provence mitnehmen möchte.