CARMEN
OPER UNTER STERNEN


Oper in vier Akten von Georges Bizet


PREMIERE
Samstag I 29. Juli 2017 I 21.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

Die wilde, ungebärdige, schöne Carmen, für die es keine Regeln gibt, ist Arbeiterin in einer Zigarettenfabrik im spanischen Sevilla. Bei einem Streit in einer Arbeitspause verletzt sie eine Kollegin mit einem Messer und wird verhaftet. Don José, der aus der Provinz stammt und in der Stadt seinen Dienst als Soldat tut, soll die Eingesperrte bewachen. Er hängt in seinen Gedanken der glücklichen Zeit mit seiner Jugendliebe, der schüchternen Micaëla nach, die ihn gerade eben besucht hat. Carmen beginnt mit ihm zu flirten. Und Don José verfällt ihr.
Don José, der überzeugt ist, in Carmen die Frau seines Lebens gefunden zu haben, lässt sie frei, desertiert und taucht mit ihr in den Bergen bei der Bande von Schmugglern unter, zu der Carmen gehört. Don José glaubt an die ewige Liebe. Aber Carmen will sich an nichts und niemanden binden. Als sie dem Torero begegnet, ist sie fasziniert. Don José ist fassungslos. Das Unglück ist nicht aufzuhalten.

Weltweit gehört Georges Bizets „Carmen“ zu den meistgespielten Opern überhaupt. Kein Wunder – es ist ein Meisterwerk.

Die erfolgreiche Serie auf den Greifensteinen OPER UNTER STERNEN geht weiter.