4. PHILHARMONISCHES KONZERT
WEIHNACHTSKONZERT


Johann Melchior Molter
Concerto pastorale G-Dur

Antonio Vivaldi
Violinkonzert G-Dur RV 307

Ottorino Respighi
Antiche arie e danze per liuto – Suite Nr. 1

Engelbert Humperdinck
Ouvertüre zur Oper „Hänsel und Gretel“

Peter Iljitsch Tschaikowski
Souvenir d’un lieu cher op. 42, Nr. 3 "Melodie"

Peter Iljitsch Tschaikowski
Ausschnitte aus dem Ballett „Der Nußknacker“ op. 71

Weihnachtslieder zum Mitsingen
 
 
 
Lea Preiß

Lea Preiß wurde am 12. Januar 2001 in Annaberg geboren. Seit 2010 erhält sie an der Musikschule in Annaberg-Buchholz bei Mirjam Richter Geigenunterricht. Bereits nach zwei Jahren nahm sie erstmalig am Projekt „LANDstreicher" des Sächsischen Musikrates zur Förderung von begabten jungen Nachwuchsstreichern teil. Seit 2013 ist sie Mitglied der Deutschen Streicherphilharmonie, dem bundesweiten Spitzenensemble für hochtalentierte junge Streicher. 2013 und 2016 nahm sie erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil; 2016 hat sie den 2. Platz im Fach Violine gewonnen. 2014 und 2015 ist sie mehrfach als Solistin im Jugendsinfonieorchester Annaberg aufgetreten.