FREUNDE UND FÖRDERER
DER ERZGEBIRGISCHEN PHILHARMONIE AUE E.V.
 
 
 
 
 
 
Sehr verehrte Damen und Herren,
liebe Musikfreunde,

auch zur Spielzeit 2016/2017 möchte ich Sie ganz herzlich willkommen heißen und Ihnen erlebnisreiche Stunden zu den Konzerten unserer Erzgebirgischen Philharmonie Aue wünschen. Vielmals danke ich Ihnen, natürlich auch im Namen des Vorstands unseres Freundeskreises, für Ihre Unterstützung, ohne die unsere Arbeit als Förderkreis für unseren philharmonischen Klangkörper nicht in diesem Maße möglich wäre.
Nach langer Vorbereitungszeit konnte im Juni unser Projekt Viel#armonie-Tanzt erfolgreich realisiert werden. Grundschüler, Oberschüler, Menschen mit Behinderungen, ausländische Mitbürger und Senioren tanzten zu Beethovens 6. Sinfonie unter der Leitung der Choreographin Hanka Kühn unter der musikalischen Leitung von GMD Naoshi Takahashi und machten dieses grandiose sinfonische Werk für alle lebendig. Dieses Inklusionsprojekt hatte das Ziel, generationsübergreifend klassische Musik näher zu bringen. Perfektion war nicht zu erwarten und auch nicht das Ziel. Vielmehr war es Begegnung und Beteiligung, auf- und abseits der Bühne, ein Beitrag zu mehr Miteinander der Menschen unter gegenseitiger Rücksichtnahme und Respektierung – und das in diesem wunderbaren Rahmen dieses großen sinfonischen Werkes.
Sicherlich konnten wir damit das Interesse wecken, klassische Musik auch im Erzgebirge zu erleben. Es lohnt sich, die Konzerte unserer Erzgebirgischen Philharmonie Aue zu besuchen – versprochen. Es ist uns gelungen, das Kuratorium der Erzgebirgischen Philharmonie Aue zu verstärken.
Dankenswerterweise hat sich Frau Prof. Dr. Bärbel Held, Geschäftsführerin des HELIOS Klinikums Aue, bereit erklärt, dieses Gremium künftig zu leiten. Es war mir eine große Ehre, sie satzungsgemäß im Oktober 2015 zur Präsidentin des Kuratoriums zu benennen.
Die Zusammenarbeit gestaltet sich seitdem sehr konstruktiv. Nun wünsche ich  Ihnen allen für die Konzerte mit unserer Erzgebirgischen Philharmonie Aue in  der Saison 2016/2017 wunderschöne Klangerlebnisse
 
 
 
Ihr
Hans-Christian Schlesinger
Freunde und Förderer der Erzgebirgischen Philharmonie Aue e.V.
1.Vorsitzender