• theaterjugendclub programm
THEATERJUGENDCLUB
 
 
Der Theaterjugendclub hat im Oktober 2017 eine neue Premiere. Diesmal, in „Hap Slap – ist doch nur Spaß“, beschäftigen sich die jungen Spieler unter der Leitung von Nenad Žanić mit dem Phänomen des „Happy Slapping“.

Im Internet kann jeder zum Star werden. Man muss nur Ideen haben, durch die man am globalen Firmament glänzen möchte. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt; man kann zügellos entscheiden. Viele wählen den Pfad der Grausamkeit. Sie treffen sich, um andere zu erniedrigen, zu peinigen und zu schlagen – und um das alles fröhlich aufzunehmen und ins Netz zu stellen.
Wer kann sich einer solchen Gruppe widersetzen? Wer hat den Mut dazu? Wieso machen sie das überhaupt?
Diese und viele andere Fragen stellen sich die jungen Künstler und versuchen, dem Problem auf den Grund zu gehen.


Kartenbestellung und Termine
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 03733.1407-131

 
 

 
ÜBRIGENS:
Ohne Extrachor, Extraballett und Kleindarsteller jeden Alters wären viele unserer Inszenierungen längst nicht so wirkungsvoll wie sie jetzt sind. Wir freuen uns auf jeden, der Lust hat, mitzumachen und in seiner Freizeit echte Bühnenluft zu atmen.

Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 03733.1407-180