Tickets für die Vorstellungen im Eduard-von Winterstein-Theater können Sie reservieren
oder im Vorverkauf erwerben.


Anfragen richten sie bitter per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon (03733.1407-131)
an das Servicebüro des Eduard-von-Winterstein-Theaters.



Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz
Servicebüro - Buchholzer Str. 65
Montag bis Freitag 9 – 17 Uhr
Karten: Frau Baunach / Frau Voigt
03733.1407-131
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abendkasse – eine Stunde vor Beginn der Vorstellung
03733.1407-132
Das Theater öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
 

Kulturhaus Aue
Servicebüro - Goethestr. 2
08280 Aue
03771.23761
Montag bis Mittwoch
9 - 12 und 13 - 18 Uhr
Donnerstag und Freitag 9 - 12 Uhr
Abendkasse – eine Stunde vor Beginn der Vorstellung
03771.23761
Telefax: 03771.23762
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Tickets für die Vorstellungen bei den Greifenstein-Festspielen können Sie im Vorverkauf erwerben.

Anfragen richten sie bitter per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon (03733.1407-131)
an das Servicebüro des Eduard-von-Winterstein-Theaters.
Kartenreserierungen sind aufgrund der freien Platzwahl auf der Natürbühne Greifensteine leider nicht möglich.



Naturtheater Greifensteine
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Kartenvorverkauf
Servicebüro - Buchholzer Str. 65
09456 Annaberg-Buchholz
15. Juni bis 1. September 2017
Montag bis Mittwoch von 9.00 - 15.30 Uhr und
Donnerstag und Freitag von 9.00 - 13.30 Uhr
Karten: Frau Baunach / Frau Voigt
03733.1407-131

Tageskasse
 
Die Tageskasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Der Einlass beginnt eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. 
Vorstellungsinformationen an der Tageskasse der Naturbühne Greifensteine:
037346.1318 

Die Sitzplätze sind nicht nummeriert. Die Eintrittskarten sichern keinen bestimmten Platz. Wird aus widrigen Witterungsverhältnissen vor Beginn oder innerhalb der ersten 30 Minuten nach Vorstellungsbeginn die Vorstellung abgesagt, behält die Eintrittskarte für eine andere Vorstellung Gültigkeit. Wird die genannte Zeit überschritten, erlischt ein Rechtsanspruch. Geldrückzahlung erfolgt nicht. Die Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH übernimmt keine Haftung bei Schäden durch Blitzeinschlag.