• Sissy aktuell
  • Der Kleine Muck aktuell
  • Carmen Oper unter Sternen aktuell
  • Martin Luther Bergmannssohn aktuell

Wir suchen Dich ...

... für ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung beim Eduard-von-Winterstein-Theater für die Spielzeit 2017/2018 im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Bewirb Dich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 

Sissy HP2 0802Sissy
Sissy, die Operette vor dem Film, die eine der berühmtesten und berührendsten Liebesgeschichten - nämlich die zwischen Kaiser Franz Joseph und Sissy - erzählt und das Publikum in wunderschönen Walzermelodien schwelgen lässt, ist das nächste Mal am Mittwoch, dem 23. August, um 17.00 Uhr zu erleben. mehr...
 

Muck webKlein aber oho!
Mit Hilfe von eines Paares Zauberpantoffeln und eines magischen Stöckchens, das verborgene Schätze findet, erlebt der Kleine Muck so manches Abenteuer. Wie er dabei der schönen Suleika und Achmit hilft, ist in "DER GESCHICHTE VOM KLEINEN MUCK" am Freitag, dem 25. August 2017, um 10.30 Uhr das nächste Mal zu erleben. mehr...

 

Carmen webCarmen - Oper unter Sternen
George Bizets Meisterwerk CARMEN ist als OPER UNTER STERNEN am kommenden Samstag, dem 26. August, zum letzten Mal in diesem Sommer bei den Greifenstein-Festspielen mit Tatjana Conrad in der Titelrolle zu sehen. Die Vorstelllung beginnt um 20.00 Uhr. mehr...
 

Martin Luther Bergmannssohn
Die Geschichte des Reformators erzählt in 11 Szenen. Zwölf Spieler in rund 50 Rollen, Live-Band, der Chor des Eduard-von-Winterstein-Theaters, die Kantorei St. Annen.
Die nächste Vorstellung ist am Sonntag, dem 27. August, um 20.00 Uhr in der St. Annenkirche Annaberg-Buchholz zu erleben. mehr...
 

Ein Hinweis:

Veranstaltung

SPIELPLAN


August | September | Oktober | November | Dezember | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni



AUGUST 2017
Dienstag
22
August
10.30 Uhr
Naturtheater Greifensteine

RONJA RÄUBERTOCHTER
Von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik von Rudolf Hild
Mittwoch
23
August
17.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

SISSY
Singspiel von Fritz Kreisler
DIE OPERETTE VOR DEM FILM
Freitag
25
August
10.30 Uhr
Naturtheater Greifensteine

DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN MUCK
Ein Musiktheaterstück für Kinder nach Wilhelm Hauff
von Hans-Hermann Krug mit der Musik von Hans Auenmüller

19.30 Uhr
Marktplatz Annaberg-Buchholz

MÄRCHENHAFTE SOMMERNACHTSMELODIEN - GALAKONZERT
fabulix - 1. Internationales Märchenfilm-Festival Annaberg-Buchholz
Großes Konzert mit den schönsten Märchen- und Filmmelodien
präsentiert von Ella Endlich, Madeleine Vogt, Helena Vondráčková,
Michael Schanze, Frank Unger, László Varga und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue
Es moderiert Beate Werner.
Samstag
26
August
20.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

CARMEN
OPER UNTER STERNEN
Oper in vier Akten von Georges Bizet

20.00 Uhr
Villa Facius Lugau

MUSIKSOMMER ERZGEBIRGE
MÄRCHEN sagenhaft
Sonntag
27
August
20.00 - 21.30 Uhr
St. Annenkirche Annaberg-Buchholz

MARTIN LUTHER BERGMANNSSOHN
Das Spiel vom Werden des freien Mannes
Montag
28
August
10.00 Uhr
Naturtheater Schwarzenberg

RONJA RÄUBERTOCHTER
Von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik von Rudolf Hild
Dienstag
29
August
15.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

WINNETOU I
Indianerstück nach Karl May
von Jochen Bludau
Mittwoch
30
August
10.30 Uhr
Naturtheater Greifensteine

RONJA RÄUBERTOCHTER
Von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik von Rudolf Hild

20.00 - 21.30 Uhr
Unterer Kirchplatz St. Annenkirche Annaberg-Buchholz

MARTIN LUTHER BERGMANNSSOHN
Das Spiel vom Werden des freien Mannes
Donnerstag
31
August
15.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

SISSY
Singspiel von Fritz Kreisler
DIE OPERETTE VOR DEM FILM


SEPTEMBER 2017
Freitag
1
September
20.00 - 21.30 Uhr
Kulturhaus Aue

MARTIN LUTHER BERGMANNSSOHN
Das Spiel vom Werden des freien Mannes
Samstag
2
September
15.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN MUCK
Ein Musiktheaterstück für Kinder nach Wilhelm Hauff
von Hans-Hermann Krug mit der Musik von Hans Auenmüller
Sonntag
3
September
10.30 Uhr
Naturtheater Greifensteine

RONJA RÄUBERTOCHTER
Von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik von Rudolf Hild

14.30 Uhr
Bad Schlema

MUSIKSOMMER ERZGEBIRGE
MÄRCHEN sagenhaft

17.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

SISSY
Singspiel von Fritz Kreisler
DIE OPERETTE VOR DEM FILM
Samstag
9
September
19.00 Uhr
Kulturhaus Aue, Kleiner Saal

KONZERTEINFÜHRUNG

19.30 Uhr
Kulturhaus Aue

1. PHILHARMONISCHES KONZERT
Bedřich Smetana: "Mein Vaterland"
Dirigent: GMD Naoshi Takahashi
Erzgebirgische Philharmonie Aue
Samstag
16
September
14.00 - 18.00 Uhr
rings ums Theater
Eintritt frei

THEATERFEST
zur Eröffnung der 125. Spielzeit des Eduard-von-Winterstein-Theaters

15.00 Uhr
Studiobühne
Eintritt frei

SPIELRAUM
MÄRCHENPUZZLE MIT DER THEATERRATTE URSULA
Figurentheater Cornelia Fritzsche

beim Theaterfest

20.00 - 22.00 Uhr
Studiobühne

WARUM DIE ZITRONEN SAUER SIND
Ein Heinz-Erhardt-Abend
Sonntag
17
September
15.00 - 17.40 Uhr
Große Bühne
Ring N

WIE IM HIMMEL
Schauspiel nach dem Film von Kay Pollak
Montag
18
September
19.00 Uhr
Studiobühne

KONZERTEINFÜHRUNG

19.30 Uhr
Große Bühne
Ring K

1. PHILHARMONISCHES KONZERT
Bedřich Smetana: "Mein Vaterland"
Dirigent: GMD Naoshi Takahashi
Erzgebirgische Philharmonie Aue
Mittwoch
20
September
16.30 Uhr
Probebühne in der Willischstraße 8

STUDIO S, M, L
Ausprobieren, Spielen, Suchen
Der Start im neuen Schuljahr
Freitag
22
September
20.00 - 21.50 Uhr
Studiobühne

JACQUES BREL
Eine Hommage
Samstag
23
September
19.30 - 21.15 Uhr
Große Bühne
Ring 4

PETER PAN – FLIEGE DEINEN TRAUM!
Ein Musical für die ganze Familie
nach James M. Barrie
von Christian Berg und Melanie Herzig
Musik von Konstantin Wecker
Sonntag
24
September
19.00 - 21.30 Uhr
Große Bühne
Ring 2

Freitag
29
September
19.30 - 22.00 Uhr
Große Bühne

Samstag
30
September
19.30 - 22.10 Uhr
Große Bühne
Ring 5

WIE IM HIMMEL
Schauspiel nach dem Film von Kay Pollak

19.30 Uhr
Stadtsaal Fulda

GRUSELROMANTIK
Werke von Erich Wolfgang Korngold, Hugo Wolf, Robert Schumann
und Felix Mendelssohn Bartholdy

Dirigent: Carsten Rupp
Solisten:
Judith Christ - Alt
Deren Eladag - Tenor
Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda
Erzgebirgische Philharmonie Aue