Warum die Zitronen sauer sind

Ein Heinz-Erhardt-Abend
WIEDERAUFNAHME
Sonntag | 16. September 2018 | 20.00 Uhr
Studiobühne

Warum die Zitronen sauer sind – diese und andere hochkomplexe Fragen von philosophischer Dimension stellte Heinz Erhardt mit Vorliebe und beantwortete sie umfassend und tiefsinnig. Dabei ist stets garantiert, dass man sich nicht nur köstlich amüsiert, sondern auch bleibende Einsichten in den Zustand der Welt und ihrer Bewohner gewinnt.

Heinz Erhardt war ein Phänomen. Tausende haben ihn auf der Bühne, im Rundfunk, Fernsehen oder Kino erlebt und herzlich über seinen Wortwitz und seine absurd-komischen Geschichten gelacht. Er gehörte zu den beliebtesten Komikern des 20. Jahrhunderts. Jetzt kommt er live auf die Studiobühne des Eduard-von-Winterstein-Theaters.

„Als ich das Gaslicht der Welt erblickte, war ich noch verhältnismäßig jung. Meine Eltern waren zwei Stück, und mein Vater war sehr reich: Er hatte zwei Villen, einen guten und einen bösen. Und eines Tages – es war sehr kalt, und ich fror vor mich hin, denn nicht nur meine Mutter, sondern auch der Ofen war ausgegangen – teilte sich plötzlich die Wand, und eine wunderschöne Fee erschien! Sie hatte ein faltenreiches Gewand und ein ebensolches Gesicht. Sie schritt auf meine Lagerstatt zu und sprach also: „Na, mein Junge, was willst Du denn einmal werden?“ Ich antwortete – im Hinblick auf meine ziemlich feuchten Windeln: „Ach, gute Tante, vor allem möchte ich gerne ’dichter’ werden!“ Das hat die Fee missverstanden …“

Heinz Erhardt


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Termine

Studiobühne
So 16.09.2018  20.00 - 22.00 Uhr
Fr 28.09.2018  20.00 - 22.00 Uhr
Mi 31.10.2018  20.00 - 22.00 Uhr
Fr 23.11.2018  20.00 - 22.00 Uhr   Karten reservieren
Mo 03.12.2018  20.00 - 22.00 Uhr   Karten reservieren
Sa 08.12.2018  20.00 - 22.00 Uhr   Karten reservieren

Inszenierungsteam

Inszenierung
Rolf Voigt
Musikalische Leitung
Peggy Einfeldt
Ausstattung
Peter Gross
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 704 | 4926 | 8796 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.