Schneewittchen

Figurentheater Marie Bretschneider
Spiel von Marie Bretschneider
Regie von Ulrike Langenbein

Ein Grimmsches Märchen für Kinder ab 4 Jahren.

„Es war einmal im Winter und schneite vom Himmel herunter, da saß eine Königin am Fenster von Ebenholz und nähte, die hätte gar zu gern ein Kind gehabt. Und während sie darüber dachte, stach sie sich ungefähr mit der Nadel in den Finger, so dass drei Tropfen Blut in den Schnee fielen. Da wünschte sie und sprach: ach hätt ich doch ein Kind, so weiß wie diesen Schnee, so rotbackig wie dies rote Blut und so schwarzäugig wie diesen Fensterrahm. Bald danach bekam sie ein wunderschönes Töchterlein.“
Das Märchen der Gebrüder Grimm mit Figuren von Verena Waldmüller, der Phantasie von sieben Zwergen, einem einfallsreichen Schneewittchen und dem Spiel von Marie Bretschneider unter der Regie von Ulrike Langenbein (Handmaids Berlin).

»Figurentheater Marie Bretschneider


Termine

Studiobühne
So 10.02.2019  10.30 Uhr   Karten reservieren
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 695 | 4917 | 8787 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.