Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Startseite

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Theaterbesucher!

Am 19. September haben wir die Spielzeit 2020/2021 eröffnet. Es freut uns außerordentlich, dass wir Ihnen ab jetzt eine volle Theaterspielzeit bieten können, auch wenn die ersten Inszenierungen noch eine kleinere Besetzung haben und mit Abständen inszeniert sein werden, damit wir die Vorschriften auch auf der Bühne einhalten können.
In den ersten Monaten der neuen Spielzeit müssen wir die Platzanzahl im Zuschauerraum reduzieren und die Kontaktdaten aller Besucher erheben. Außerdem müssen wir Sie bitten, im Haus auf den Wegen außerhalb Ihres Platzes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Sowie die Vorstellung beginnt, ist das nicht mehr nötig. Anders als sonst dürfen Sie Ihre Garderobe mit in den Zuschauerraum nehmen. Da links und rechts von Ihnen ein Platz frei sein wird, finden Sie auch Ablagemöglichkeiten.
Wir öffnen am Ende der Vorstellung sämtliche Ausgangstüren, also auch die Notausgänge im Parkett und im Rang rechts. Damit sollte es uns gelingen, dass auch hier an den Türen keine Enge entsteht. Im Moment dürfen unsere Aufführungen nicht länger als anderthalb Stunden sein und auch keine Pause haben. Das Theatercafé hat vor und nach der Vorstellung für Sie geöffnet; im Café gelten die Regeln der Gastronomie.
Unsere größte Hoffnung ist, dass Sie trotz aller Einschränkungen Freude am Konzert- und Theaterbesuch haben und jetzt und weiterhin gern zu uns kommen.

Kommen Sie oft zu uns!
Ihr
Ingolf Huhn
Geschäftsführender Intendant



 

SPIELPLAN

-alle- | September | Oktober | November | Dezember | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni

OKTOBER 2020

Samstag
3
Oktober
Große Bühne
Ring N
15.00 - 17.30 Uhr
Die Tagebücher von Adam und Eva
Ein Musical nach dem Buch von Mark Twain
Musik von Marc Seitz, Buch und Liedtexte von Kevin Schroeder
Kreative Entwicklung: Christian Struppeck & Andreas Gergen
Sonntag
4
Oktober
Große Bühne
10.30 Uhr
SPIELRAUM
Der wackere Ritter von Hasenburg
Mittwoch
7
Oktober
Große Bühne
Aktionstheatertag
19.30 Uhr
Cinderella
Märchen-Musical für Erwachsene und Noch-nicht-ganz-Erwachsene von Thomas Pigor
Freitag
9
Oktober
Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg
geschlossene Veranstaltung
09.15 Uhr
Mit mir nicht
Klassenzimmerstück
über gewaltfreie Kommunikation
von Janny Fuchs
Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg
geschlossene Veranstaltung
11.00 Uhr
Mit mir nicht
Klassenzimmerstück
über gewaltfreie Kommunikation
von Janny Fuchs
Samstag
10
Oktober
Große Bühne
Ring 5
19.30 Uhr
Cinderella
Märchen-Musical für Erwachsene und Noch-nicht-ganz-Erwachsene von Thomas Pigor
Sonntag
11
Oktober
Große Bühne
10.30 - 11.50 Uhr
GASTSPIEL
Rolf Zuckowskis „Der kleine Tag“
Das Musiktheater Rabenschnabl zu Gast im Eduard-von-Winterstein-Theater
Eduard-von-Winterstein-Theater
Eintritt frei
11.00 - 12.00 Uhr
PREMIERENSCHAUFENSTER
Der Raub der Sabinerinnen
Wissenswertes und Interessantes zur neuesten Inszenierung
Große Bühne
Ring 2
19.00 - 20.30 Uhr
Die Tagebücher von Adam und Eva
Ein Musical nach dem Buch von Mark Twain
Musik von Marc Seitz, Buch und Liedtexte von Kevin Schroeder
Kreative Entwicklung: Christian Struppeck & Andreas Gergen
Montag
12
Oktober
Eduard-von-Winterstein-Theater
Ring K
19.30 Uhr
2. Philharmonisches Konzert
Mittwoch
14
Oktober
Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg
geschlossene Veranstaltung
09.15 Uhr
Mit mir nicht
Klassenzimmerstück
über gewaltfreie Kommunikation
von Janny Fuchs
Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg
geschlossene Veranstaltung
11.00 Uhr
Mit mir nicht
Klassenzimmerstück
über gewaltfreie Kommunikation
von Janny Fuchs
Freitag
16
Oktober
Samstag
17
Oktober
Große Bühne
19.30 - 21.00 Uhr
Die Tagebücher von Adam und Eva
Ein Musical nach dem Buch von Mark Twain
Musik von Marc Seitz, Buch und Liedtexte von Kevin Schroeder
Kreative Entwicklung: Christian Struppeck & Andreas Gergen
Kulturhaus Aue
19.30 Uhr
2. Philharmonisches Konzert
Sonntag
18
Oktober
Mittwoch
21
Oktober
Große Bühne
Aktionstheatertag
19.30 Uhr
Der Raub der Sabinerinnen
Komödie von Franz und Paul von Schönthan
Neu bearbeitet von Curt Goetz
Freitag
23
Oktober
Große Bühne
19.30 - 21:30 Uhr
Heute Abend: Lola Blau
Musical für eine Darstellerin von Georg Kreisler
Samstag
24
Oktober
Große Bühne
Ring 4
19.30 Uhr
Cinderella
Märchen-Musical für Erwachsene und Noch-nicht-ganz-Erwachsene von Thomas Pigor
Sonntag
25
Oktober
Große Bühne
Ring N
15.00 Uhr
Der Raub der Sabinerinnen
Komödie von Franz und Paul von Schönthan
Neu bearbeitet von Curt Goetz
Freitag
30
Oktober
Große Bühne
Ring 7
19.30 Uhr
Der Raub der Sabinerinnen
Komödie von Franz und Paul von Schönthan
Neu bearbeitet von Curt Goetz
Samstag
31
Oktober
Große Bühne
15.00 Uhr
Cinderella
Märchen-Musical für Erwachsene und Noch-nicht-ganz-Erwachsene von Thomas Pigor
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 644 | 1712 | 7020 LOGIN
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen als regional bedeutsame Einrichtung.