Startseite

 


 

SPIELPLAN

-alle- | Dezember | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | November

MÄRZ 2020

Sonntag
1
März
Studiobühne
10.30 Uhr
SPIELRAUM
Lieschen Radieschen und der Lämmergeier
Studiobühne
15.00 - 16.30 Uhr
Lachen und lachen lassen
Ein Abend mit Eberhard Cohrs und Collegen
Große Bühne
Ring 1
19.00 Uhr
Der Liebestrank
Komische Oper in zwei Akten von Felice Romani
Musik von Gaëtano Donizetti
Dienstag
3
März
Studiobühne
10.00 - 11.15 Uhr
Dope – letzte Chance Hoffnung
von Nenad Žanić
Studiobühne
Eintritt frei
20.00 Uhr
Café Bohème
Der Theaterförderverein lädt zur Talkrunde
Freitag
6
März
Große Bühne
19.30 - 21.30 Uhr
Die Olsenbande II
Der große Theatercoup
nach den Filmen von Erik Balling und Henning Bahs
von Dirk Donat und Peter Grünig
Samstag
7
März
Große Bühne
Ring 4
19.30 Uhr
The Rocky Horror Show
Das Kult-Rock-Musical von Richard O'Brien
Sonntag
8
März
Foyer
Foyerbar geöffnet
Eintritt frei
11.00 - 12.00 Uhr
PREMIERENSCHAUFENSTER
Die Hochzeit des Jobs
Wissenswertes und Interessantes zur neuesten Inszenierung
Große Bühne
Ring 2
19.00 Uhr
Der Liebestrank
Komische Oper in zwei Akten von Felice Romani
Musik von Gaëtano Donizetti
Donnerstag
12
März
Studiobühne
10.00 - 11.15 Uhr
Dope – letzte Chance Hoffnung
von Nenad Žanić
Freitag
13
März
Neues Konsulat
20.00 Uhr
Poetry Slam
Der Poetenwettkampf in Annabergs Oase der Schrägheit
Samstag
14
März
Große Bühne
19.30 Uhr
The Rocky Horror Show
Das Kult-Rock-Musical von Richard O'Brien
Sonntag
15
März
Mittwoch
18
März
Große Bühne
Aktionstheatertag
19.30 Uhr
Die Hochzeit des Jobs
Komische Oper in vier Akten von Ludwig Strecker d.J.
Musik von Joseph Haas
Donnerstag
19
März
Bergmagazin Marienberg
19.30 Uhr
THEATER DER DICHTUNG
Gottfried Keller: Kleider machen Leute
Freitag
20
März
Große Bühne
Ring 7
19.30 Uhr
Der Liebestrank
Komische Oper in zwei Akten von Felice Romani
Musik von Gaëtano Donizetti
Samstag
21
März
Kulturhaus Aue, Kleiner Saal
19.00 Uhr
Konzerteinführung
Kulturhaus Aue
19.30 Uhr
7. Philharmonisches Konzert
Große Bühne
Ring 5
19.30 Uhr
The Rocky Horror Show
Das Kult-Rock-Musical von Richard O'Brien
Sonntag
22
März
Große Bühne
Ring N
15.00 Uhr
Die Hochzeit des Jobs
Komische Oper in vier Akten von Ludwig Strecker d.J.
Musik von Joseph Haas
Kulturbahnhof Stollberg
15.00 Uhr
THEATER DER DICHTUNG
Gottfried Keller: Kleider machen Leute
Studiobühne
20.00 - 22.00 Uhr
Kartoffelsuppe mit Band
Das HARTZ-IV-Musical
Montag
23
März
Studiobühne
19.00 Uhr
Konzerteinführung
Eduard-von-Winterstein-Theater
Ring K
19.30 Uhr
7. Philharmonisches Konzert
Dienstag
24
März
Galerie der anderen Art Aue
19.30 Uhr
THEATER DER DICHTUNG
Gottfried Keller: Kleider machen Leute
Mittwoch
25
März
Studiobühne
10.00 - 11.15 Uhr
Dope – letzte Chance Hoffnung
von Nenad Žanić
Villa Facius Lugau
19.00 Uhr
THEATER DER DICHTUNG
Gottfried Keller: Kleider machen Leute
Freitag
27
März
Große Bühne
19.30 - 22.00 Uhr
Die Csárdásfürstin
Operette in drei Akten von Leo Stein und Bela Jenbach
Musik von Emmerich Kálmán
Alte Brauerei Annaberg-Buchholz
20.00 Uhr
THEATER DER DICHTUNG
Gottfried Keller: Kleider machen Leute
Samstag
28
März
Stadtkirche St. Veit Wunsiedel
19.00 Uhr
Paulus
Konzerte in den Stadtkirchen St. Veit Wunsiedel und St. Andreas Selb
Große Bühne
19.30 - 21.30 Uhr
Die Olsenbande II
Der große Theatercoup
nach den Filmen von Erik Balling und Henning Bahs
von Dirk Donat und Peter Grünig
Sonntag
29
März
Große Bühne
10.00 - 11.20 Uhr
GASTSPIEL
Rolf Zuckowskis „Der kleine Tag“
Das Musiktheater Rabenschnabl zu Gast im Eduard-von-Winterstein-Theater
Theatercafé
Eintritt frei
11.00 - 12.00 Uhr
PREMIERENSCHAUFENSTER
Der Kirschgarten
Wissenswertes und Interessantes zur neuesten Inszenierung
Studiobühne
15.00 - 17.00 Uhr
Jacques Brel
Eine Hommage
Stadtkirche St. Andreas Selb
17.00 Uhr
Paulus
Konzerte in den Stadtkirchen St. Veit Wunsiedel und St. Andreas Selb
Große Bühne
Ring 1
19.00 Uhr
The Rocky Horror Show
Das Kult-Rock-Musical von Richard O'Brien
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 37 | 1000 | 16489 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.