Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Startseite

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Theater- und Konzertbesucher!

Wir alle haben seit November darauf gehofft, dass unser Haus wieder öffnen kann und wir Sie wieder ins Theater und Konzert einladen können. Die Umstände haben das nicht möglich gemacht. Jetzt wissen wir, dass unsere Hausspielzeit beendet ist; unsere Ensembles gehen wie in jedem Jahr Mitte Mai in den Urlaub und bis dahin werden wir nicht mehr spielen können. Wie für Sie, ist das auch für uns eine bedrückende Situation - das ganze Ensemble des Theaters und der Philharmonie brennt darauf, wieder mit Ihnen gemeinsam Feste der Kunst zu feiern. Wir haben immer wieder neue Eröffnungstermine geplant und viele von ihnen auch schon beinahe veröffentlicht. Aber dann ist die Lage doch jedes Mal wieder so gewesen, dass es nicht geht.

Nun hoffen wir alle inständig auf den Sommer. Wir wollen auf den Greifensteinen am 20. Juni beginnen und mit Ihnen eine schöne und volle Freilichtsaison erleben. Mit unserer Sommerkonzertreihe würden wir am 25. Juni an der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz und am 27. Juni in Warmbad starten.
Wir veröffentlichen jetzt den Spielplan für die Freilichtsaison, aber wir beginnen mit dem Kartenverkauf wahrscheinlich erst Ende Mai  ̶  wenn wir ein bißchen klarer sehen, ob wir wirklich anfangen können. Auf dieser Website und in der Presse werden wir ein Signal geben, wann der Verkauf beginnt.

Bleiben Sie uns gewogen und hoffen Sie mit uns gemeinsam darauf, dass wir einen schönen und von Gesundheitssorgen unbelasteten Sommer haben werden!
Wir hier in Theater und Philharmonie versuchen, nicht zu verzagen, sondern mit Optimismus und Hoffnung auf den Wiederbeginn nach vorn zu schauen. Das würden wir am liebsten mit Ihnen gemeinsam tun.

Ihr
Dr. Ingolf Huhn
Geschäftsführender Intendant


Servicebüro geschlossen

Das Servicebüro des Eduard-von-Winterstein-Theaters in Annaberg-Buchholz bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser besonderen Situation, dass wir zum Schutz Aller den direkten Kontakt in unserer Vorverkaufskasse im Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz eingestellt haben. Unsere Mitarbeiterinnen stehen Ihnen aber selbstverständlich telefonisch oder per Mail zu Verfügung. Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 03733–1407131 oder schreiben Sie an service@winterstein-theater.de.



 

SPIELPLAN

-alle- | Juni | Juli | August | September

JUNI 2021

Sonntag
20
Juni
Naturtheater Greifensteine
15.00 Uhr
Neues vom Räuber Hotzenplotz
Kinderstück von Otfried Preußler
Musik von Rudolf Hild
Dienstag
22
Juni
Naturtheater Greifensteine
10.30 Uhr
Neues vom Räuber Hotzenplotz
Kinderstück von Otfried Preußler
Musik von Rudolf Hild
Mittwoch
23
Juni
Naturtheater Greifensteine
10.30 Uhr
Neues vom Räuber Hotzenplotz
Kinderstück von Otfried Preußler
Musik von Rudolf Hild
Freitag
25
Juni
St. Annenkirche Annaberg
18.00 Uhr
Sommertanz
Das Sommer-Open-Air-Konzert an der St. Annenkirche
Sonntag
27
Juni
Naturtheater Greifensteine
15.00 Uhr
Im Weissen Rössl
Revue-Operette von Ralph Benatzky
Kurpark Warmbad
15.00 Uhr
Sommertanz
Das Sommer-Open-Air-Konzert in Warmbad
Mittwoch
30
Juni
Naturtheater Greifensteine
15.00 Uhr
Im Weissen Rössl
Revue-Operette von Ralph Benatzky
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 80 | 2482 | 1972 LOGIN
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen als regional bedeutsame Einrichtung.