Heisser Sommer

Musical mit der Originalmusik aus dem gleichnamigen DEFA-Film
PREMIERE
Sonntag | 22. Juli 2018 | 15.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

Männer, die noch keine sind,
Machen manchmal sehr viel Wind …

Es ist Sommer und es sind Ferien! Kay und seine Freunde, alle unternehmungslustig und draufgängerisch, und Stupsi sowie ihre Freundinnen, alle hübsch und voller Temperament, machen sich, unabhängig voneinander, trampend auf den Weg in den Urlaub. Als die Mädchen, weil sie per Anhalter klar im Vorteil sind, viel schneller ans Ziel kommen, sinnen die Jungs auf Rache. Aber bald kommt da eine ganz andere Art von Gefühlen ins Spiel: Aus den beiden fein säuberlich nach Geschlechtern getrennten Reisegruppen finden sich immer mehr glückliche Pärchen. Nur Brit verdreht gleich zweien den Kopf, als sie sorglos sowohl mit Wolf, als auch mit Kay flirtet. Das wiederum stört Stupsi, der Kay auch ganz gut gefällt.

„Heißer Sommer“, der DEFA-Musikfilm aus dem Jahr 1967 mit Chris Doerk und Frank Schöbel, wurde sehr schnell zum Kult-Film – und ist es geblieben. Titel, wie „Männer, die noch keine sind“, „Ein Sommerlied“ oder „Ich fand die eine“ klingen noch heute in unseren Ohren. „Heißer Sommer“ wird im Sommer 2018 auf den Greifensteinen wieder ganz lebendig.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Termine

Naturtheater Greifensteine
So 22.07.2018  15.00 Uhr
Do 26.07.2018  17.00 Uhr
So 29.07.2018  15.00 Uhr
Mi 01.08.2018  17.00 Uhr
Di 14.08.2018  17.00 Uhr
So 19.08.2018  15.00 Uhr
Do 23.08.2018  17.00 Uhr
Do 30.08.2018  17.00 Uhr
So 02.09.2018  17.00 Uhr

Inszenierungsteam

Inszenierung
Axel Poike
Musikalische Leitung
Thomas Bürkholz
Markus Teichler
Peggy Einfeldt
Ausstattung
Tilo Staudte
Choreographie
Kirsten Hocke

Besetzung

Stupsi
Friederike Kury
Brit
Elisabeth Markstein
Susanne
Marie-Luis Kießling
Kathi
Jana Burkert
Heidi
Franzy Roscher
Wolf
Transistor
Marvin Thiede
Thomas
Samuel Schaarschmidt
Michael
Philipp Adam
Schelle
Moritz Häußler
Alex
Dominique Anders
Admiral
Udo Prucha
Polizist
Nenad Žanić
Alter Kay
Olaf Kaden
Fahrer
Olaf Kaden
Mädchen
Bianca Arnold
Aileen Berninger
Renja Arlene Dietze
Elisabeth Gehlert
Lisa Grellmann
Martha Tham
Jungen
Michael Hahn
Dominik Kwetkat
Alex Prezewowski
Markus Teichler
Paul Wiehe

Extraballett
Kleindarsteller
Erzgebirgische Philharmonie Aue
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 834 | 751 | 22547 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.