Lachen und lachen lassen

Ein Abend mit Eberhard Cohrs und Collegen
PREMIERE
Freitag | 18. Januar 2019 | 20.00 Uhr
Studiobühne

Im Archiv des Bundesamtes für Humor steht eine Entrümpelung an. Unter dem Aspekt „Ist das noch lustig, oder kann das weg?“ soll aussortiert werden, was sich in Jahrzehnten auf dem Dachboden der Unterhaltungskultur angesammelt hat.

Da käme so mancher Archivar mächtig ins Schwitzen. Udo Prucha jedoch springt souverän von Eberhard Cohrs zu Heinz Erhardt, von Peter Frankenfeld zu Loriot, von Dieter Hildebrandt zu Arnulf Rating und präsentiert deren Texte in einer fulminanten One-Man-Show, einzig unterstützt von Robert Jacob am Klavier.

Schon jetzt ist das Fazit klar: Da kann nichts weg! Diese Klassiker der Unterhaltung sind nicht tot zu kriegen und werden auch in den kommenden Jahren noch für Lachtränen beim Publikum sorgen.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Termine

Studiobühne
Fr18.01.2019 20.00 Uhr
Sa26.01.2019 20.00 Uhr
Di12.02.2019 20.00 Uhr
So03.03.2019 20.00 Uhr
So24.03.2019 20.00 Uhr
Mi03.04.2019 20.00 Uhr   Karten reservieren
So14.04.2019 15.00 Uhr   
Di30.04.2019 20.00 Uhr   Karten reservieren
Do09.05.2019 20.00 Uhr   Karten reservieren

Inszenierungsteam

Inszenierung
Rolf Voigt
Musikalische Leitung
Peggy Einfeldt
Robert Jacob
Ausstattung
Martin Scherm

Besetzung

Am Klavier
Robert Jacob
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 12 | 7 | 125 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.