Die Prinzessin auf der Erbse

Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtheater BURATTINO Stollberg

Ein Theaterstück von Annekathrin Rottstädt-Hänel
frei nach Hans-Christian-Andersen

König Fridolin und Königin Henriette warten schon ungeduldig auf die Ankunft ihres Sohnes Prinz Ferdinand. Er war vor einem Jahr in die Welt hinausgezogen, um sich eine richtige Prinzessin zu suchen. Doch als der Prinz zurückkehrt, ist er allein. Keine Einzige hat ihm auf seiner Reise gefallen. Die Enttäuschung bei den Eltern ist groß. Aber am späten Abend klopft es an die Schlosspforte. Eine vom Regen durchnässte und völlig erschöpfte junge Dame, die behauptet eine Prinzessin zu sein, bittet um Unterkunft und Schutz. Ob sie wirklich eine richtige Prinzessin ist?
Königin Henriette greift zu einer List.


Termine

Große Bühne
So 18.11.2018  10.00 Uhr   Karten reservieren
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 98 | 88 | 106 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.