Theater der Dichtung

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?

Bereits seit neun Jahren präsentieren wir Ihnen in der musikalisch umrahmten literarischen Lesereihe THEATER DER DICHTUNG große Werke der Dichtkunst. Die vier Leseabende, die jede Spielzeit unter einem neuen Thema stehen, sind jeweils in Aue in der Galerie der anderen Art, im Bergmagazin in Marienberg, im Kulturbahnhof in Stollberg und in der Villa Facius in Lugau zu erleben.

 

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?

„Den 3. September 1786. Früh drei Uhr stahl ich mich aus Karlsbad, weil man mich sonst nicht fortgelassen hätte. Die Gesellschaft, die den achtundzwanzigsten August, meinen Geburtstag, auf eine sehr freundliche Weise feiern mochte, erwarb sich wohl dadurch ein Recht, mich festzuhalten; allein hier war nicht länger zu säumen. Ich warf mich ganz allein, nur einen Mantelsack und Dachsranzen aufpackend, in eine Postchaise und gelangte halb acht Uhr nach Zwota, an einem schönen stillen Nebelmorgen. Die obern Wolken streifig und wollig, die untern schwer.Mir schienen das gute Anzeichen.“
Mit diesen Sätzen beginnt Goethes ITALIENISCHE REISE. Und wer hätte sich das nicht auch schon wenigstens einmal gedacht: Jetzt einfach weg! Nach Italien!
In dieser Spielzeit zieht es uns literarisch nach Italien, dem Land, nach dem sich alle Nordeuropäer spätestens seit dem 18. Jahrhundert mit jeder Faser ihrer Seele sehnen. Dahin, wo immer die Sonne scheint, wo sich das Leben leicht nimmt, wo man sich um das Wesentliche kümmern kann: um die Kunst, die Schönheit des Daseins an sich, die Liebe und das Essen.

Johann Wolfgang von Goethe
Carlo Goldoni
Heinrich Heine
Jan Weiler

 


Leseorte

Galerie der anderen Art
Goethestraße 5, 08280 Aue

Bergmagazin Marienberg
Am Kaiserteich 3, 09496 Marienberg

Villa Facius
Hohensteiner Straße 2, 09385 Lugau

Kulturbahnhof Stollberg
Bahnhofstraße 2, 09366 Stollberg


Termine

Galerie der anderen Art Aue
Mi 14.11.2018  19.30 Uhr
Bergmagazin Marienberg
Do 15.11.2018  19.30 Uhr
Villa Facius Lugau
Do 22.11.2018  19.00 Uhr
Kulturbahnhof Stollberg
So 25.11.2018  15.00 Uhr
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 547 | 6615 | 5570 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.