Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Ensemble

Musiktheater

Adrian Laza
Gast-Sänger

Zu sehen:

Adrian Laza studierte nach dem Abitur Schauspiel bei John Strasberg, Angelika Perdelwitz, Amelié Tambour und Jens Roth. Musical & Tanz bei Daniel Splitt, Simone Bernaldo, Mihael Belilov und Sarah Klingenberg. Seit 2015 ist Adrian Laza Mitglied des Ensembles im „Theater in der Grünen Zitadelle“ in Magdeburg und wirkte sowohl in Schauspiel-, als auch Musicalproduktionen, wie z.B. „Ladies Night“, „Ewig Jung“, „Männer - das Fußballmusical“, „Non(n)sens“, „Scharfe Brise“ oder „Sarg niemals nie“ mit. Zudem begeisterte er jährlich tausende Kinder in den Märchenmusicals des Hauses. Seit 2018 gehört Adrian auch zum Ensemble des Clack-Theaters in der Lutherstadt Wittenberg und spielt regelmäßig in der Revue „Show Ahoi“. Seit 2020 wirkt er in mehreren Filmproduktionen mit, u.a. im ZDF-Fernsehspiel „Subtext“ unter der Regie von Sophie Linnenbaum.

» zurück

Öffnungszeiten

Servicebüro
Buchholzer Straße 65

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 und
14.00 – 18.00 Uhr

Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.