Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Ensemble

Schauspiel

Michaela Finkbeiner
Gast-Schauspielerin
„Die Eisbärin“ und „Jedermann“

Zu sehen:

Michaela Finkbeiner wurde 1992 in Stuttgart geboren und studierte von 2017 bis 2021 Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern in Regensburg. Sie spielte während ihres Studiums in verschiedenen Produktionen, unter anderem „LULU“, „Jim Knopf“ und „Elektra!“. Mit der Produktion „Harper Regan“ war sie auf dem Kunstfestival „Conditions of Necessity“ in der Kunsthalle Baden Baden zu sehen.
Michaela Finkbeiner spielte vor ihrem Studium bereits beim Jungen Schauspiel Stuttgart, Theater Forum Stuttgart, Junges Deutsches Theater Berlin und in der freien Szene, u. a. beim Kunstdruck e.V. in Esslingen.
Assistenzen und berufliche Erfahrungen sammelte Finkbeiner, u.a. im Theater Rampe bei Eva Hosemann, dem Schauspiel Stuttgart bei Stephan Kimmig und bei der Bavaria Fernsehproduktion GmbH. Zuletzt war sie auf der Kulturgala im Theater Bielefeld mit dem Dokumentartheaterstück „Auf dem Kesselbrink“ eingeladen. Mit eigenen Performancearbeiten ist sie freiberuflich in Stuttgart unterwegs.
Seit Oktober 2021 ist sie als Gast in den Produktionen „Die Eisbärin“ und „Hexenjagd“ am Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz zu erleben.

» zurück

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Mo bis Fr: 9.00 – 18.00 Uhr
Sa: 13.00 – 17.30 Uhr

Partner und Unterstützer
<
>
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.