Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Ensemble

Ausstattung

Sandra Linde
Ausstattung: „Liebesbrief nach Ladenschluss (She loves me)“

Sandra Linde stammt aus dem Sauerland am Möhnesee. Sie absolvierte eine Ausbildung zur technischen Zeichnerin, ein Architekturstudium in Dortmund und ergänzte es mit einem Aufbaustudium der Szenografie, Set-Design an der Filmhochschule München. Nach ihrem Diplom war sie fest an der Oper Dortmund als Bühnenbildassistentin und an den städtischen Bühnen Münster in der Ausstattungsabteilung engagiert. Es folgten zahlreiche freie Assistenzen und Mitarbeiten am Theater sowie für verschiedene Filmproduktionen, u.a. an den städtischen Bühnen Köln und am Theater an der Wien. Seit 2002 ist sie freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin und Szenografin in den Sparten Oper, Musical, Schauspiel und Film, u.a. für die Kinofilme „Oi-Warning!“ und „Midsummer Stories“. Engagements führten sie ans Theater Ingolstadt, das Theater Annaberg-Buchholz, das Theater Plauen-Zwickau, an die Kammeroper Schloss Rheinsberg, an das Junge Ensemble Stuttgart, die Comedia Köln, das Theater Koblenz, das Theater Hagen, das Opernaus Erfurt, an die Wuppertaler Bühnen, das Theater Erlangen, das Theater Freiburg, das Theater Aachen, das Theater Düsseldorf, das Theater Osnabrück, ans Volkstheater Rostock und das Theater für Niedersachsen Hildesheim.

www.sandralinde.de

» zurück

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 und
14.00 – 18.00 Uhr

Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.