Grußworte Frank Vogel

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Theater- und Konzertfreunde,

ich lade Sie zu vielen Aufführungen im Eduard-von-Winterstein-Theater und im gesamten Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen in der neuen Spielzeit 2018/2019 ein. An den bekannten Orten werden die vielfältigen Konzertreihen fortgeführt. So zum Beispiel im Kulturhaus Aue mit der Reihe „Klassik am Nachmittag“. Auch die mobilen Theaterproduktionen werden mit kinderbegeisternden Stücken an vielen Schulen und Kindertagesstätten angeboten. Hier erhoffe ich mir eine rege Resonanz. Die große Reihe der Philharmonischen Konzerte und charismatischen Solisten lässt glänzende Höhepunkte erwarten. Eines ist gewiss: Das grundsätzliche Bekenntnis des Erzgebirgskreises zur Vielfalt der Kultur im Freistaat Sachsen und die Notwendigkeit ihrer soliden Finanzierung steht außer Frage. Im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen spielt die Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH als führende Einrichtung eine sehr wichtige Rolle. In den zurückliegenden Spielzeiten wurde gezeigt, dass es einem maßvoll haushaltenden Kulturbetrieb gelingt, dem Kulturauftrag mit einem Höchstmaß an Kreativität und Flexibilität gerecht zu werden. So wird auch in der nun beginnenden Saison ein reichhaltiges Programm präsentiert, in dem das kulturelle Interesse der Bürgerinnen und Bürger dieser Region geweckt und das bereits bestehende aufrecht erhalten wird. Möglich wird all das erst durch zahlreiche Förderer, denen ich an dieser Stelle herzlich danke. Dazu gehören vor allem der Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen, die Stiftung ETHOS, der Theater- und der Orchesterförderverein sowie Sponsoren aus der Wirtschaft. Nur so können sich Kunst und Kultur hier im Erzgebirgskreis weiter entwickeln. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen spannende Unterhaltung, mitreißende Konzertbesuche und erheiternde, teilweise Diskussionen anregende Theaterbesuche in dieser 126. Spielzeit.


Mit herzlichen Grüßen

Frank Vogel
Landrat des Erzgebirgskreises
Vorsitzender des Kulturkonvents Erzgebirge-Mittelsachsen

AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 2 | 55 | 591 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.