• Der Kleine Muck aktuell
  • Winnetou 2015 aktuell
  • raeuber hotzenplotz aktuell
  • Elfen Feuer aktuell
  • Sommer Traum Nacht aktuell
 

Oper unter Sternen
Die nächste Premiere bei den Greifenstein-Festspielen 2017:
Die Oper CARMEN von Georges Bizet, eine der meistgespielten Werke der Operngeschichte, hat am kommenden Samstag, dem 29. Juli Premiere auf den Greifensteinen.
Vorstellungsbeginn: 21.00 Uhr mehr...



Ronja Räubertochter
"Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren feierte am 6. Juli eine sehr erfolgreiche Premiere bei den Greifenstein-Festspielen. Erzählt wird die Geschichte von Ronja, der Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, die sich mit Birk, dem Sohn von Mattis’ Erzfeind Borka anfreundet. Schließlich müssen auch die verfeindeten Väter einsehen, dass es nichts bringt, sich gegenseitig zu bekämpfen.Viel schöner ist es, sich zu vertragen. "Ronja Räubertocher" steht am Donnerstag, den 27. Juli, 15.00 Uhr das nächste Mal auf dem Spielplan. mehr...
 

Dringend tatverdächtiger Räuber gesucht!
Die Kaffeemühle der Großmutter wurde gestohlen und es soll kein Anderer gewesen sein, als der berühmt-berüchtigte Räuber Hotzenplotz! Wachtmeister Dimpfelmoser nimmt die Ermittlungen auf, doch Kasper und Seppel begeben sich lieber selbst auf die Suche nach dem Räuber und erleben dabei so manches Abenteuer. Ob die Großmutter jemals ihre neue Kaffeemühle wiederbekommt? "Der Räuber Hotzenplotz" steht am Dienstag,
dem 1. August 2017, um 15.00 Uhr wieder auf dem Spielplan der Greifenstein-Festspiele. mehr...
 

Winnetou reitet wieder!
Am Dienstag, dem 8. August, um 15.00 Uhr ist es wieder soweit: Dann verwandelt sich die Bühne der Greifenstein-Festspiele in die Weiten des Wilden Westens, wenn das Abenteuer-Stück "Winnetou I" wieder auf dem Spielplan steht. Lassen Sie sich in die Welt der Inianerdörfer und Saloons entführen und seien Sie Zeuge, wenn aus Feinden Freunde werden. mehr...


Sommer Traum Nacht 2Sommer-Traum-Nacht
Zwei Mädchen, die nicht die Männer heiraten dürfen, die sie gern heiraten wollen; sechs Handwerker, die ein Theaterstück einstudieren; ein Herrscherpaar in der Elfen-Welt, das sich streitet und ein frecher Kobold, der durch seine Späße alles durcheinander bringt. Das ist der Stoff aus dem eine "SOMMER-TRAUM-NACHT" gemacht ist. Wieder zu erleben am Samstag, dem 12. August 2017,  um 21.00 Uhr. mehr..


ELFEN-FEUER zwischen Felsen
Das flirrende, funkelnde, glitzernde Nachtspektakel von Tamara Korber und Annelen Hasselwander mit Musik von Rudolf Hild ist am Sonntag, dem 20. August 2017, wieder bei den Greifenstein-Festspielen zu erleben. Die Vorstellung beginnt 21.00 Uhr. mehr..



 
Veranstaltung

SPIELPLAN


Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni



SEPTEMBER 2017
Freitag
1
September
20.00 - 21.30 Uhr
am Kulturhaus Aue

MARTIN LUTHER BERGMANNSSOHN
Das Spiel vom Werden des freien Mannes
Samstag
2
September
15.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN MUCK
Ein Musiktheaterstück für Kinder nach Wilhelm Hauff
von Hans-Hermann Krug mit der Musik von Hans Auenmüller
Sonntag
3
September
10.30 Uhr
Naturtheater Greifensteine

RONJA RÄUBERTOCHTER
Von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik von Rudolf Hild

14.30 Uhr
Bad Schlema

MUSIKSOMMER ERZGEBIRGE
MÄRCHEN sagenhaft

17.00 Uhr
Naturtheater Greifensteine

SISSY
Singspiel von Fritz Kreisler
DIE OPERETTE VOR DEM FILM
Samstag
9
September
19.00 Uhr
Kulturhaus Aue, Kleiner Saal

KONZERTEINFÜHRUNG

19.30 Uhr
Kulturhaus Aue

1. PHILHARMONISCHES KONZERT
Bedřich Smetana: "Mein Vaterland"
Dirigent: GMD Naoshi Takahashi
Erzgebirgische Philharmonie Aue
Samstag
16
September
14.00 - 18.00 Uhr
rings ums Theater
Eintritt frei

THEATERFEST
zur Eröffnung der 125. Spielzeit des Eduard-von-Winterstein-Theaters

15.00 Uhr
Studiobühne
Eintritt frei

SPIELRAUM
MÄRCHENPUZZLE MIT DER THEATERRATTE URSULA
Figurentheater Cornelia Fritzsche

beim Theaterfest
Sonntag
17
September
15.00 - 17.40 Uhr
Große Bühne
Ring N

WIE IM HIMMEL
Schauspiel nach dem Film von Kay Pollak
Montag
18
September
19.00 Uhr
Studiobühne

KONZERTEINFÜHRUNG

19.30 Uhr
Große Bühne
Ring K

1. PHILHARMONISCHES KONZERT
Bedřich Smetana: "Mein Vaterland"
Dirigent: GMD Naoshi Takahashi
Erzgebirgische Philharmonie Aue
Mittwoch
20
September
16.30 Uhr
Probebühne in der Willischstraße 8

STUDIO S, M, L
Ausprobieren, Spielen, Suchen
Der Start im neuen Schuljahr
Freitag
22
September
20.00 - 21.50 Uhr
Studiobühne

JACQUES BREL
Eine Hommage
Samstag
23
September
19.30 - 21.15 Uhr
Große Bühne
Ring 4

PETER PAN – FLIEGE DEINEN TRAUM!
Ein Musical für die ganze Familie
nach James M. Barrie
von Christian Berg und Melanie Herzig
Musik von Konstantin Wecker
Sonntag
24
September
19.00 - 21.30 Uhr
Große Bühne
Ring 2

Freitag
29
September
19.30 - 22.00 Uhr
Große Bühne

Samstag
30
September
19.30 - 22.10 Uhr
Große Bühne
Ring 5

WIE IM HIMMEL
Schauspiel nach dem Film von Kay Pollak

19.30 Uhr
Stadtsaal Fulda

GRUSELROMANTIK
Werke von Erich Wolfgang Korngold, Hugo Wolf, Robert Schumann
und Felix Mendelssohn Bartholdy

Dirigent: Carsten Rupp
Solisten:
Judith Christ - Alt
Deren Eladag - Tenor
Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda
Erzgebirgische Philharmonie Aue